hnc - human neuro cybrainetics®

Haben Sie schon mal was von hnc gehört? Wahrscheinlich nicht. Es ist schön, dass Sie gerade dabei sind, dies zu ändern! Ihr erster Schritt!

Hnc setzt sich zusammen aus Elementen der Osteopathie, der Cranio-Sacral-Therapie, der Akupunktur und der Kinesiologie, teilweise auch der Chiropraktik. Es handelt sich also um eine nicht-invasive Behandlungsform, bei der die Selbregulation des Körpers im Vordergrund steht.

Die meisten Patienten empfinden die Behandlung mit hnc in der Regel als sehr angenehm:

    • bei hnc liegen Sie während der Behandlung entspannt auf der Liege, während ich Sie an bestimmten Reflex und Nervenaustrittspunkten berühre.
    • bei hnc erkennen Sie sehr schnell, ob Veränderungen in Ihrem Körper passieren
    • mit hnc therapiere ich Krankheiten sowohl auf körperlicher Ebene als auch auch emotionaler Ebene 

hnc Logo

Der Begriff hnc setze sich wie folgt zusammen: h= human (Menschen) , n=neuro (Nerven) und c= cybernetics + brain = Regelkreisläufe.

hnc basiert auf Elementen unterschiedlicher Therapien, die auf eine lange Anwendung zurückblicken.

Ich arbeite nach einem Konzept, aufgrund dessen durch verschiedene Muskeltests ermittelt wird, welcher der Regelkreisläufe nicht mehr richtig funktioniert. Danach soll über Reflexpunkte und Reflexzonen bzw. Akupunkturpunkte dem Gehirn / Nervensystem vermittelt werden, welcher Regelkreislauf zu korrigieren ist. Der Körper kann diese Hilfestellung dann im individuellen Tempo umsetzen.

Die Behandlung zielt darauf ab, eine Stabilisierung und anhaltende Verbesserung der Abläufe im Körper zu erwirken. Somit können Krankheiten nachhaltig behandelt werden ohne den Körper durch Medikamente und damit einhergehende Nebenwirkungen zu belasten.

Die Behandlung kann bei Patienten jeden Alters durchgeführt werden.

In meiner therapeutischen Arbeit kombiniere ich die durch hnc durchgeführten Rebalancierungen mit Anwendungen Spagyrischer Präparate und/oder Ohrakupunktur.